Nein zu CETA – Online BürgerInnen-Initiative

Das Freihandelsabkommen wird in vielen Bereichen zu einer Senkung der Standards führen und macht es noch schwieriger eine ökologische, nachhaltige, menschen- und tiergerechte Landwirtschaft kostendeckend zu betreiben. Weil uns das in unserer landwirtschaftlich geprägten Gemeinde besonders betreffen wird, unterstützen wir von den Grünen Burgschleinitz-Kühnring die Online BürgerInnen-Initiative “Nein zu CETA”.

CETA (Comprehensive Economic and Trade Agreement) ist ein Freihandelsabkommen zwischen Kanada und Europa.

Ein Hauptkritikpunkt ist das undemokratische Zustandekommen des Vertrages. Er wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt – die Konsequenzen müssen aber alle tragen.
Weiters ist der sogenannte “Investorenschutz”, der es Konzernen erlauben soll gegen europäische Staaten zu klagen, wenn sie ihre wirtschaftlichen Interessen gefährdet sehen.

Auf der Seite des österreichischen Parlaments können Sie die parlamentarische BürgerInnen-Intitiative “Nein zu (CETA)” unterschreiben.

Einige Zeitungsmeldungen und Links zum Thema:

.