Gemeinderatssitzung vom 19.03.2015

Auszugsweise:

Punkt 5) Subventionen

  • 3.000,- Euro für den Union Sportverein Kühnring zur Sanierung des Sportplatzes.
  • 3.000,- Euro für den USC Burgschleinitz für die Anschaffung einer Flutlichtanlage.
  • 600,- Euro für den Seniorenbund für den Vatertags- und Muttertagsausflug.
  • 700,- Euro für den Jugendgruppe für Reisekosten zum Tag der Landjugend .
  • 1.000,- Euro für die Musikkapelle Burgschleinitz-Kühnring für Bekleidung, Noten und Instrumente.
  • 500,- Euro für die Wirtschaft Burgschleinitz-Kühnring für den Infopoint am Gemeindeamt.
  • 300,- Euro für jede der 6 Feuerwehren plus 50,- Euro pro Jungfeuerwehrmitglied für Einsatzbekleidung.

Newsletter 3/2015

Die Arbeit im  Gemeinderat beginnt

foto gr1Am 26.02.2015 wurden Ossi und ich als Gemeinderäte angelobt.
Wir wurden in vier von sechs Ausschüsse gewählt, und zwar in die Ausschüsse zur Wasserversorgung, Land- und Forstwirtschaft, Soziales und Abwasserbeseitigung. Ausserdem sind wir in der Arbeitsgruppe für Dorferneuerung sowie in der ERWO (Energieregion Waldviertel Ost) vertreten.

Auf unserer Website kannst du folgendes nachlesen:
- den genauen Ablauf der konstituierenden Sitzung
- die genaue Besetzung der Gremien
- sowie die Namen aller gewählten Gemeinderäte.
Alles interessante und wichtige Informationen, wie wir meinen.

Weiters findest du auf der Website alle Einladungen und Protokolle der öffentlichen Gemeinderatsitzungen, sobald sie genehmigt wurden.
Wusstest du, dass Gemeinderatsitzungen im Normalfall öffentlich zugänglich sind? Du kannst also jederzeit vorbeischauen.

Die Stimmung bei der konstituierenden Sitzung war sehr konstruktiv. Wir fühlen uns gut aufgenommen und freuen uns auf die nächste Gemeinderatsitzung, die schon am 19. März sein wird.

Unsere Beraterin studiert bereits den Rechnungsabschluss, der bei dieser Sitzung beschlossen werden soll. Mit seinen 134 Seiten wird sie eine Weile beschäftigt sein.

foto gr2

Du kannst diesen Newsletter gerne weiterverschicken und bewerben. Wir freuen uns über neue AbbonentInnen! Entweder über die Website eintragen oder ein mail an mich schreiben.

Mit besten Grüssen

Gerhard Öttl
im Namen der Grünen Burgschleinitz-Kühnring