Exkursion zum Biobetrieb Stift Altenburg

IMG_3725a IMG_3731 IMG_3743 IMG_3753Die Grüne Gruppe besuchte den Landwirtschaftsbetrieb des Stiftes Altenburg in Wisent, der seit 2005 biologisch geführt wird. Pater Michael erzählte uns über die Beweggründe für die Umstellung und den Zusammenhang mit der Schöpfungsverantwortung der Menschheit.

Der engagierte Verwalter Ing. Wolfgang Hollerer zeigte uns die Maschinen und den aktuellen Zustand der Früchte auf den Äckern, wobei er fundiert Auskunft über Herausforderungen, Chancen und Grenzen der biologischen Landwortschaft gab. Es ist eine Freude soviel Kompetenz und Überzeugung für den organisch-biologischen Landbau so nahe zu haben.

Jetzt wissen wir beim Vorbeifahren auf welchen Feldern des Stiftes Altenburg in unserer Gemeinde der Dinkel, die Luzerne und Triticale  gedeihen und freuen uns über die vielen Schmetterlinge, die dort flattern.