bty

Vogelstimmen-Wanderung bei herrlichem Wetter

Bei herrlichem Wetter fanden sich 12 Natur- und Vogelbegeisterte zu einer Vogelstimmen-Wanderung zum Naturschutzgebiet Niederschleinitz. Der Vogelkundler Norbert Waigl erklärte uns, zu welchen Vögeln die einzelnen Gesänge gehören und erzählte interssante Details. Heuer waren neben Kuckuck, Ringeltaube und Feldlerche insbesondere der Sumprohrsänger und die Mönchsgrasmücke zu hören. Weiters erfreuten uns drei Weihen mit ihrem Flug.

Der Lebensraum dieser Arten wurde durch die Trockenlegungen der 1970-er jahre vernichtet. Schön, dass es noch ein kleines Stück Natur gibt, in dem sie zu finden sind.

bty
bty
bty
bty
bty
bty
bty
bty